Geschichte - Klasse 10
Der »Kalte Krieg« und die deutsche Teilung

Die Welt nach 1945, das ist die Epoche des »Kalten Krieges«, jene spannungsreiche Konfrontation der Siegermächte des Zweiten Weltkriegs, die mit der Teilung Deutschlands begann und mit dem Fall der »Berliner Mauer« im November 1989 endete. Kontrahenten waren das westliche Lager unter Führung der USA mit dem Ziel der Eindämmung des Sowjet-Kommunismus sowie das von der Sowjetunion (1918-1991) angeführte östliche Lager, das sich in erklärter Gegnerschaft zur »kapitalistischen« und »imperialistischen« Ausrichtung der westlichen Staatenwelt sah. Im Zentrum dieser Auseinandersetzung lag das geteilte Deutschland ...

Arbeitsblätter:
• Von der Besetzung zur Teilung Deutschlands (1945-1948)
• Die Ergebnisse der Potsdamer Konferenz (Juli/August 1945)
• George F. Kennan (1904-2005) · Memoiren eines Diplomaten
»Befehl Nr. 2 der sowjetischen militärischen Administration in Deutschland« (Juni 1945)
• Aufruf der KPD: »Schaffendes Volk in Stadt und Land«
(Juni 1945)
• Die Bodenreform in der Sowjetischen Besatzungszone
(1945/46)
• Alliierte Unstimmigkeiten in der Deutschlandpolitik (1945/46) · Quellentexte


• Die ideologischen Grundlagen des Kommunismus (1) · Karl Marx: Dialektik - Materialismus - Klassenkampf - Revolution • Die ideologischen Grundlagen des Kommunismus (2)
· Wladimir Iljitsch Lenin: »Was tun?« (1902) · Partei
und Revolution

• Die ideologischen Grundlagen des Kommunismus (3)
· Wladimir Iljitsch Lenin: Partei und Arbeiterschaft
• Louis Fürnberg · »Das Lied von der Partei«
• James F. Byrnes · »Stuttgart Speech« (6. September 1946) · Auswertung
• Die Berliner »Blockade« (Juni 1948 - Mai 1949) · Quellentexte
• Herfried Münkler · »Imperien · Seereiche und globale Ökonomien«
• Thukydides · »Der Peloponnesische Krieg · Der Melierdialog«
• Wilfried Loth · »Die Teilung der Welt« · Die Ursachen der Ost-West-Konfrontation nach 1945
• Der Weg zur Gründung der Bundesrepublik Deutschland
• Der Parlamanetarische Rat
• Die doppelte Staatsgründung (1949): Bundesrepublik und DDR
• Die »Stalin-Note(n)« (März 1952)
• Die Antwort-Note der Westmächte (März 1952)
• Die historische Bewertung der »Stalin-Note(n)«
• Deutschlandpolitische (Schein-) Initiativen nach 1953
• Das »Berlin-Ultimatum« (November 1958)
• Der »Kalte Krieg« (1945-1991) · ein Überblick

Weiterführender Link:
»Das Stehaufmännchen« · Karl Marx (DER SPIEGEL)
• Der »Viermächte-Status« von Berlin (DIE ZEIT [1958])
Berlinblockade der Sowjetunion und Luftbrücke der Westmächte (lernhelfer.de)
• Die »Stalin-Note(n)« vom März 1952 Berlin (1000 Schlüsseldokumente zur Deutschen Geschichte im 20. Jahrhundert [Bayerische Staatsbibliothek u.A.])
• Die Bedeutung der »Berliner Mauer« (Chronik der Mauer [Bundeszentrale für politische Bildung (bpb), Deutschlandradio u.A.)

Hörbeiträge:
Lenin - Wladimir Iljitsch Uljanow · Ein fanatischer Revolutionär (Bayern 2, Radiowissen)
»Junkerland in Bauernhand« · Die Kollektivierung der Landwirtschaft in Ostdeutschland (NDR Info - Zeitzeichen)
»Auferstanden aus Ruinen?« · Die Gründung der DDR
(Bayern 2, Radiowissen)


Videos:
Kommunismus, Sozialismus, Boschlewismus · Wo ist der Unterschied? (MrWissen2go [Mirko Drotschmann] Geschichte)
• Die Blockade Berlins und die »Luftbrücke« · Juni 1948 bis Mai 1949
(ZDF info)
• Die Berlin-Blockade · Dokumentation (ZDF mediathek)
• Die Gründung der Bundesrepublik Deutschland im Mai 1949 (MrWissen2go [Mirko Drotschmann] Geschichte)
• Die Gründung der DDR im Oktober 1949 (MrWissen2go [Mirko Drotschmann] Geschichte)


Theorie & Methodik

Handreichungen zur Arbeit mit ›Quellen‹:
• Die Interpretation eines Quellentextes · methodisches Vorgehen
• Quellengattungen · Untersuchungsaspekte und Einordnungsmöglichkeiten
Übung: Methodische Quellenanalyse · Aufgabenstellung: Erklärung des US-Oberbefehlshabers in Deutschland, Joseph T. McNarney (Juli 1946)
Übung: Methodische Quellenanalyse · Vorgehensweise: Anforderungscharakter der Aufgabenstellung
Übung: Methodische Quellenanalyse · Lösung: Bausteine für eine (methodisch gestützte) Bearbeitung der Aufgabenstellung


Geschichte - Klasse 12
Das 18. Jahrhundert: Siebenjähriger Krieg - Aufklärung - Revolution

Das achtzehnte Jahrhundert ist reich an ereignisgeschichtlichen Begebenheiten und bedeutsamen ideengeschichtlichen Umbrüchen: es ist die Epoche der Aufklärung, der großen staatsphilosophischen Entwürfe, aber auch die Zeit elementarer militärischer Konflikte: der Siebenjährige Krieg (1756-1763), die erste wahrhaft weltumspannende, weil auf drei Kontinenten geführte Auseinandersetzung zwischen den europäischen Großmächten (England, Frankreich, Österreich, Preußen und Russland) pflügt die Friedensordnung von Münster und Osnabürck (1648) völlig um ...

Arbeitsblätter:
• Imanuel Kant: Was ist Aufklärung?
• John Locke u. Charles des Montesquieu: Das Prinzip der Gewaltenteilung (1)
• Das Prinzip der Gewaltenteilung (2)
• Preußens Entwicklung zur Großmacht
• Politische Grundsätze des Kronprinzen Friedrich von Preußen (1738/39)
• Die Schlesischen Kriege

Hörbeitrag:
Imanuel Kant - Der Weltweise aus Königsberg
(Bayern 2, Radiowissen)

Video:
Friedrich II. von Preußen · eine biografische Skizze (ZDF doku)



Die Geschichte der Vereinigten Staaten von Amerika (USA)

Die Vereinigten Staaten von Amerika gingen aus den dreizehn britischen Kolonien hervor, die 1776 ihre Unabhängigkeit erklärten. Mit dem Inkrafttreten der Verfassung von 1788 wurden die zuvor souveränen Einzelstaaten Teil eines Bundesstaates. Mit der Westexpansion der weißen Siedler erweiterte sich dieser - zulasten der indigenen Bevölkerung - und mit beträchtlichen Folgen für das innere Gefüge der Union ...

Arbeitsblätter/-materialien:
• USA · Geschichte, Wirtschaft, Gesellschaft (Bundeszentrale für politische Bildung [bpb])
• Horst Dippel · Das Zeitalter der Revolution - Entstehung und Geist der US-Verfassung (1776-1788)
• Theo Sommer · Die tote Monroe-Doktrin
(September 1962)
• Quellentext · Der Roosevelt-Zusatz (»Roosevelt-Corollary«) zur Monroe-Doktrin (1904)
• Das Verhältnis zwischen Kuba und den USA
• Wolfgang Jäger · Die US-Außenpolitik vor dem Ersten Weltkrieg
• Quellentexte · Die USA im Zeitalter des Imperialismus (1880-1914)
• Quellentexte · Die USA im Ersten Weltkrieg (1914-1918)
• Die deutsche Kriegsziel-Planung · das »Septemberprogramm« von Reichskanzler Bethmann-Hollweg (September 1914)
• Die »Zimmmermann-Depesche« (Januar 1917)

• Quellentext · Ansprache Woodrow Wilsons vor dem US-Kongress (April 1917) (Klausur-Aufgabe)
• Quellentext · Das 14-Punkte-Programm des US-Präsidenten Woodrow Wilson (Januar 1918)
• John Maynard Keynes beobachtet Woodrow Wilson in Paris · ein Dokument des Scheiterns
• Die USA und der Versailler Vertrag (Jill Lepore)
• Der Versailler Friedensvertrag (Juni 1919) · Inhalt und Beurteilung
(US-Außenminister Robert Lansing)
• Klaus Wiegrefe (Historiker u. Journalist) · »Der Unfriede von Versailles« (DER SPIEGEL [2004])
• Der »Völkerbund« · Geschichte und Entwicklung
• Andreas Hillgruber »Der Zweite Weltkrieg« · Vorgeschichte

Weiterführende Links:
• Die
US-Botschaft in Deutschland (US-Embassy)
• The American Presidency Project (University of California, Santa Barbara)
Dossier USA (Bundeszentrale für politische Bildung [bpb])
• Jana Behrendt · Föderalismus - Das deutsche und das amerikanische System im Vergleich (Politikwissenschaftliche Seminararbeit, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf [2002])
Wege zur modernen Demokratie · England, Frankreich und die USA im 18. Jahrhundert (Bundeszentrale für politische Bildung [bpb])
Verfassungsgeschichte der Neuzeit online · Die USA (Prof. Dr. Andreas Kley,
Universität Zürich)
Sabine Kaufmann u. Matthias Bude · Die Finanzkrise 2008 (planetwissen)
Die Illusion vom amerikanischen Traum (Süddeutsche Zeitung [SZ],
Januar 2017)
• Die »Monroe-Doktrin« (wissen.de)
• Die »Monroe-Doktrin« (Geschichte in fünf)
Wurzeln der Expansionspolitik der USA (LERN HELFER)
• Liste der Militäroperationen der Vereinigten Staaten (Wikipedia)
The Spanish-American war (April-August 1898) (Authentic History)
Der Spanisch-Amerikanische Krieg (April-August 1898) (wikipedia.org)
Wilsons Mission, Amerikas Mission · Eine Erinnerung an US-Präsident Woodrow Wilson, der sein Land in eine globale Friedensmacht verwandeln wollte (DIE ZEIT [2006])


Wilsons Traum · Im Völkerbund sollen sich die Staaten der Welt zusammenschließen. Der Widerstand dagegen ist am Ende zu groß. (DIE ZEIT [2019])
Der Versailler Vertrag (1919) · Darstellung und Video-Dokumentation (Geschichte in fünf)
Hundert Jahre Versailler Vertrag: Der gescheiterte Frieden (GEO Epoche-Kollektion)
Die USA und die Friedensverhandlungen nach dem Ersten Weltkrieg · Akteure, Standpunkte, Positionen (Wissenschaftliche Dienste · Deutscher Bundestag)
Der Berliner Vertrag (1921) · Deutschlands Separatfrieden mit den Vereinigten Staaten von Amerika (wikipedia)
• Kurt Wernicke · Ein Frieden ohne Annexionen und Kontributionen · Zum Zustandekommen des »Berliner Friedens« (1921) (Berlinische Monatsschrift [2001])


»Aktien zu Altpapier« · Der Börsencrash von 1929 (DER SPIEGEL [2008])
»Das Fanal von 1929« · Die Große Depression (DER SPIEGEL [2009])
• Der New Deal für die USA · Präsident Roosevelt nimmt den Kampf gegen die Große Depression auf (Deutschlandfunk [2013])
The New Deal · »Teachers Guide Primary Source Set«
(Library of Congress [o.J.])

This great nation will endure, as it has endured, will revive and will prosper. So, first of all, let me assert my firm belief that the only thing we have to fear is fear itself - nameless, unreasoning, unjustified terror which paralyses needed efforts to convert retreat into advance. (Franklin D. Roosevelt [März 1933])

Hörbeitrag:
Gut gemeint, schlecht gelaufen? · Zur Geschichte des Völkerbundes
(Bayern 2, Radiowissen)
John Maynard Keynes · Ökonom der Krise (Bayern 2, Radiowissen)
• Die Kubakrise im Herbst 1962 (Bayern 2, Radiowissen)

Videos:
• Chin Meyer: Die Finanzkrise oder: die Erfolgsgeschichte der Fuselanleihe
Der amerikanische Bürgerkrieg (1861-1865) (ZDF history)
»Diese Wahrheiten« · Jill Lepore über ihre Geschichte Amerikas. Ein Interview (FAZ-Bücher-Podcast)
»The 1929 Stock Market Crash« · The »Black Thursday«. (Extra History [BBC]) Interview (FAZ-Bücher-Podcast)
• Die Weimarer Republik: Die Weltwirtschaftkrise 1929
(MrWissen2go [Mirko Drotschmann] Geschichte)
• 1929 - Der »Schwarze Freitag« (Histoclips)


Theorie & Methodik

Handreichungen zur Arbeit mit ›Quellen‹:
• Die Interpretation eines Quellentextes · methodisches Vorgehen
• Quellengattungen · Untersuchungsaspekte und Einordnungsmöglichkeiten
Klausurtraining: Methodische Quellenanalyse · Aufgabenstellung: David Lloyd George erläutert die britische Verhandlungsposition für die Pariser Friedensverhandlungen (März 1919)
Klausurtraining: Methodische Quellenanalyse · Vorgehensweise: Anforderungscharakter der Aufgabenstellung
Klausurtraining: Methodische Quellenanalyse · Lösung: Bausteine für eine (methodisch gestützte) Bearbeitung der Aufgabenstellung



Die herausgeforderte Weltmacht

Die US-Außenpolitik in der Gegenwart:
• Klaus Brinkbäumer · »Die Stunde der Amateure« · ein Kommentar zur gegenwärtigen Krise am Golf (DIE ZEIT [1/2020])
»Die Schattenkrieger« · Geschichte, Inhalt und Konsequenzen der Konfrontation zwischen den USA und Iran (DER SPIEGEL [3/2020])
»Wie China schon heute die Welt beherrscht« · China hat die Schwelle zur Supermacht überschritten. Und der Westen hat noch immer nicht begriffen, was das bedeutet. (DER SPIEGEL [11/2017])

«Ein Zitat»


 

Alle Handlungen der Menschen sind verschiedener Auslegung unterworfen. Man kann Gift über die guten ausgießen und den schlechten eine Wendung geben, durch die sie entschuldbar und selbst lobenswert werden; die Parteilichkeit oder Unparteilichkeit des Geschichtsschreibers entscheidet über das Urteil des Publikums und der Nachwelt.

Friedrich der Große